18
Juni 2003
Mittwoch · 16:00 Uhr

Quatuor Sine Nomine
Martin Fröst Klarinette

Kammerkonzert

Quatuor Sine Nomine
Martin Fröst Klarinette

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Quartettsatz c-Moll, D 703

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Klarinettenquintett A-Dur, KV 581

 

FRANZ SCHUBERT

Streichquartett G-Dur, D 887

 

Zugabe:

Menuetto aus Streichquartett g-Moll, D 18

Künstler


Quatuor Sine Nomine

   Patrick Genet (Violine)
   François Gottraux (Violine)
   Hans Egidi (Viola)
   Marc Jaermann (Violoncello)

»Die vorarlbergische Schubertiade in Hohenems und Schwarzenberg – das erlesene Programm, die kammermusikalische und liedsingende Weltelite, dazu die Einheit von Natur und Kultur und, nicht nur nebenbei, das kenntnisreichste Publikum, das sich denken lässt.«

Badische Zeitung, Deutschland