15
Juni 2006
Donnerstag · 11:00 Uhr

Renaud Capuçon Violine
Gautier Capuçon Violoncello
Frank Braley Klavier
Camerata Athen
Sir Neville Marriner Leitung

Orchesterkonzert

Renaud Capuçon Violine
Gautier Capuçon Violoncello
Frank Braley Klavier
Camerata Athen
Sir Neville Marriner Leitung

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Symphonie Nr. 96 D-Dur »Mirakel«

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Tripelkonzert C-Dur, op. 56

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Symphonie D-Dur, KV 504 »Prager Symphonie«

Künstler

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich