19
Juni 2022
Sonntag · 20:00 Uhr

Regula Mühlemann Sopran
Tatiana Korsunskaya Klavier

Liederabend

Regula Mühlemann Sopran
Tatiana Korsunskaya Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Im Frühling (Schulze), D 882

Die Blumensprache (Platner?), D 519

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Der Knabe (F. v. Schlegel), D 692

Heimliches Lieben (Klenke), D 922

Versunken (Goethe), D 715

Die Liebende schreibt (Goethe), D 673

Rastlose Liebe (Goethe), D 138

 

Zwei Lieder, op. 14

  Suleika I (Willemer), D 720

  Geheimes (Goethe), D 719

Suleika II (Willemer), op. 31 (D 717)

Gretchen am Spinnrade (Goethe), op. 1 (D 118)

 

Pause

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

 

Er ist's (Mörike), op. 79/23

Schneeglöckchen (unbekannt), op. 79/26

Frühlingsnacht (Eichendorff), op. 39/12 

Die Sennin (Lenau), op. 90/4

Aufträge (L'Egru), op. 77/5

Lied der Suleika (Willemer), op. 25/9

Kennst du das Land (Goethe), op. 98a/1

 

Die Blume der Ergebung (Rückert), op. 83/2

Röselein (von der Neun), op. 89/6

Frühlings Ankunft (H. v. Fallersleben), op. 79/19

Die Meerfee (Buddeus), op. 125/1

Der Himmel hat eine Träne geweint (Rückert), op. 37/1

Mein schöner Stern (Rückert), op. 101/4

Singet nicht in Trauertönen (Goethe), op. 98a/7​​

Karten

Preise II: 69 / 59 / 49 / 39 €

Saalplan

Karten bestellen

+43 5576 72091

+43 5576 72091

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Regula Mühlemann
Guido Werner
Tatiana Korsunskaya
T + T Fotografie

Dieses Konzert ist Teil der Gesamtaufführung aller Lied-Opusnummern, die Franz Schubert selbst für die Drucklegung zusammengestellt hat.

»If you want a crème de la crème festival, this is the one.«

The New York Times, USA