25
August 2003
Montag · 20:00 Uhr

Renaud Capuçon Violine
Gérard Caussé Viola
Gautier Capuçon Violoncello
Alois Posch Kontrabaß
Frank Braley Klavier

Kammerkonzert

Renaud Capuçon Violine
Gérard Caussé Viola
Gautier Capuçon Violoncello
Alois Posch Kontrabaß
Frank Braley Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Adagio e Rondo concertante F-Dur, D 487

 

JOHANN NEPOMUK HUMMEL (1778–1837)

Klavierquintett es-Moll, op. 87

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

 

Zugabe:

Andantino (und sechs Variationen) aus Klavierquintett A-Dur, D 667

Mitwirkende

Violine
Violoncello
Kontrabaß
Klavier
»Nirgends ist die Zahl der bedeutenden Schubert-Interpreten so groß wie an der Schubertiade. Jahr für Jahr und quer durch alle Generationen von Künstlern.«

Musik & Theater, Schweiz