29
August 2007
Mittwoch · 20:00 Uhr

Robert Holl Baßbariton
Graham Johnson Klavier

Liederabend

Robert Holl Baßbariton
Graham Johnson Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Der Wanderer (Schmidt), D 489

Gesänge des Hafners aus Goethes

»Wilhelm Meisters Lehrjahre«, D 478

   Wer sich der Einsamkeit ergibt

   Wer nie sein Brot mit Tränen aß

   An die Türen will ich schleichen

Schätzgräbers Begehr (Schober), D 761

Sehnsucht (Mayrhofer), D 516

Der Wanderer (Schlegel), D 649

Greisengesang (Rückert), D 778

 

– Pause –

 

Abendröte (Schlegel), D 690

Der Fluß (Schlegel), D 693

Im Walde (Schlegel), D 708

Helipolis I (Mayrhofer), D 753

Helipolis II (Mayrhofer), D 754

Selige Welt (Senn), D 743

Schwanengesang (Senn), D 744

Todesmusik (Schober), D 758

Totengräbers Heimwehe (Craigher), D 842

 

Zugaben:

Nachthymne (Novalis), D 687

Nachtviolen (Mayrhofer), D 752

Künstler

Baßbariton
Klavier
»Die Schubertiade ist ein Gesamtkunstwerk im besten Sinn.«

Fono Forum, Deutschland