16
Juni 1988
Donnerstag · 20:01 Uhr

Robert Holl Baßbariton
Konrad Richter Klavier

Rittersaal im Palast
Hohenems
Liederabend

Robert Holl Baßbariton
Konrad Richter Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Der Flüchtling (Schiller), D 402

Die Nacht (Ossian), D 534

Liedesend (Mayrhofer), D 375

Der Tod Oscars (Mayrhofer), D 473

 

– Pause –

 

Pax vobiscum (Schober), D 551

Der Abend (Kosegarten), D 221

Trost (Mayrhofer), D 671

Auf einen Kirchhof (Schlechta), D 151

Die Sternenwelten (Fellinger), D 307

 

Lied (Salis-Seewis), D 403

Totengräberlied (Hölty), D 44

Der Sänger am Felsen (Pichler), D 482

Minnelied (Hölty), D 429

Ihr Grab (Engelhardt), D 736

Trost (unbekannt), D 523

Am Tage Aller Seelen (Jacobi), D 343

 

Zugabe:

Der Winterabend (Leitner), D 938

Künstler

Baßbariton
Klavier
»Wenn man auf dem Dorfplatz von Schwarzenberg beim Brunnen und den geschindelten Häusern des Bregenzerwaldes aus dem Auto steigt, weiß man, dass man daheim ist – bei der Schubertiade.«

Dresdner Neueste Nachrichten, Deutschland