18
Juni 1986
Mittwoch · 20:00 Uhr

Robert Holl Baßbariton
Konrad Richter Klavier

Rittersaal im Palast
Hohenems
Liederabend

Robert Holl Baßbariton
Konrad Richter Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Der Wanderer (Schmidt), D 489

Der Unglückliche (Pichler), D 713

Vergebliche Liebe (Bernard), D 177

Glaube, Hoffnung und Liebe (Kuffner), D 955

 

Der Schiffer (F. v. Schlegel), D 694

Der Jüngling auf dem Hügel (Hüttenbrenner), D 702

Totengräbers Heimwehe (Craigher), D 842

Der gute Hirt (Uz), D 449

 

– Pause –

 

Schatzgräbers Begehr (Schober), D 761

An den Mond in einer Herbstnacht (Schreiber), D 614

Leiden der Trennung (Metastasio), D 509

Abschied (Schubert), D 578

 

Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine, D 957/8-13

Das Fischermädchen

Am Meer

Die Stadt

Der Doppelgänger

Ihr Bild

Der Atlas

 

Zugaben:

Die Sternennächte (Mayrhofer), D 670

Nachtviolen (Mayrhofer), D 752

An die Musik (Schober), D 547

Künstler

Baßbariton
Klavier
»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich