05
Mai 1999
Mittwoch · 20:00 Uhr

Rosamunde Quartett München
Janne Saksala Kontrabaß
Anatol Ugorski Klavier

Kammerkonzert

Rosamunde Quartett München
Janne Saksala Kontrabaß
Anatol Ugorski Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett d-Moll, D 810 »Der Tod und das Mädchen«

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

 

Zugabes:

Andantino und Scherzo aus Klavierquintett A-Dur, D 667

Künstler


Rosamunde Quartett München

   Andreas Reiner (Violine)
   Simon Fordham (Violine)
   Helmut Nicolai (Viola)
   Anja Lechner (Violoncello)

»Der einzige Kult, der bei der Schubertiade mit Bedacht betrieben wird, ist der Kult der höchsten musikalischen Qualität.«

Südwest Presse, Deutschland