02
September 2002
Montag · 20:00 Uhr

Sabine Meyer Klarinette
Albrecht Mayer Oboe
Bruno Schneider Horn
Dag Jensen Fagott
Alexander Lonquich Klavier

Kammerkonzert

Sabine Meyer Klarinette
Albrecht Mayer Oboe
Bruno Schneider Horn
Dag Jensen Fagott
Alexander Lonquich Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Klavierquintett Es-Dur, op. 16

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Fantasiestücke, op. 73

Klarinette und Klavier

Drei Romanzen, op. 94

Oboe und Klavier

Adagio und Allegro As-Dur, op. 70

Horn und Klavier

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Klavierquintett Es-Dur, KV 452

Künstler

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich