02
September 2002
Montag · 20:00 Uhr

Sabine Meyer Klarinette
Albrecht Mayer Oboe
Bruno Schneider Horn
Dag Jensen Fagott
Alexander Lonquich Klavier

Kammerkonzert

Sabine Meyer Klarinette
Albrecht Mayer Oboe
Bruno Schneider Horn
Dag Jensen Fagott
Alexander Lonquich Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Klavierquintett Es-Dur, op. 16

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Fantasiestücke, op. 73

Klarinette und Klavier

Drei Romanzen, op. 94

Oboe und Klavier

Adagio und Allegro As-Dur, op. 70

Horn und Klavier

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Klavierquintett Es-Dur, KV 452

Künstler

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland