02
September 2002
Montag · 20:00 Uhr

Sabine Meyer Klarinette
Albrecht Mayer Oboe
Bruno Schneider Horn
Dag Jensen Fagott
Alexander Lonquich Klavier

Kammerkonzert

Sabine Meyer Klarinette
Albrecht Mayer Oboe
Bruno Schneider Horn
Dag Jensen Fagott
Alexander Lonquich Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Klavierquintett Es-Dur, op. 16

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Fantasiestücke, op. 73

Klarinette und Klavier

Drei Romanzen, op. 94

Oboe und Klavier

Adagio und Allegro As-Dur, op. 70

Horn und Klavier

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Klavierquintett Es-Dur, KV 452

Mitwirkende

»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland