01
Mai 2024
Mittwoch · 11:00 Uhr

Schumann Quartett
Alexey Stadler Violoncello

Kammerkonzert

Schumann Quartett
Alexey Stadler Violoncello

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Streichquartett A-Dur, KV 464

Allegro

Menuetto

Andante

Allegro

 

Pause

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquintett C-Dur, D 956

Allegro ma non troppo 

Adagio 

Presto mit Trio (Andante sostenuto)

Allegretto

Mitwirkende

Schumann Quartett
© Harald Hoffmann

Erik Schumann (Violine)
Ken Schumann (Violine)
Veit Hertenstein (Viola)
Mark Schumann (Violoncello)

Alexey Stadler
© Marco Borggreve
Violoncello
»Während der Festivalwochen wird die Schubertiade zum Mekka des Liedgesangs und der Kammermusik. Die größten und immer wieder auch neue Namen lesen sich wie ein „Who is Who“ des internationalen Musikgeschehens.«

MDR Kultur, Deutschland