07
Oktober 2018
Sonntag · 16:00 Uhr

Schumann Quartett
Sabine Meyer Klarinette

Kammerkonzert

Schumann Quartett
Sabine Meyer Klarinette

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett D-Dur, D 74

Allegro ma non troppo

Andante

Menuetto (Allegro) mit Trio

Allegro

 

LEOS JANACEK (1854–1928)

Streichquartett Nr. 2 »Intime Briefe«

Andante

Adagio

Moderato

Allegro

 

– Pause –

 

CARL MARIA VON WEBER (1786–1826)

Klarinettenquintett B-Dur, op. 34

Allegro

Fantasia: Adagio

Menuetto

Rondo: Allegro gioioso

 

Zugabe:

HEINRICH JOSEPH BAERMANN (1784–1847)

Adagio aus Klarinettenquintett Es-Dur, op. 23

Mitwirkende


Schumann Quartett

   Erik Schumann (Violine)
   Ken Schumann (Violine)
   Liisa Randalu (Viola)
   Mark Schumann (Violoncello)

»Die Schubertiade Hohenems und Schwarzenberg zieht seit Jahrzehnten das liedaffine Publikum aus ganz Europa an, und daran hat sich nichts geändert, mag man die Gattung Lied auch immer wieder totsagen.«

St. Galler Tagblatt, Schweiz