07
Oktober 2018
Sonntag · 16:00 Uhr

Schumann Quartett
Sabine Meyer Klarinette

Kammerkonzert

Schumann Quartett
Sabine Meyer Klarinette

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett D-Dur, D 74

Allegro ma non troppo

Andante

Menuetto (Allegro) mit Trio

Allegro

 

LEOS JANACEK (1854–1928)

Streichquartett Nr. 2 »Intime Briefe«

Andante

Adagio

Moderato

Allegro

 

– Pause –

 

CARL MARIA VON WEBER (1786–1826)

Klarinettenquintett B-Dur, op. 34

Allegro

Fantasia: Adagio

Menuetto

Rondo: Allegro gioioso

 

Zugabe:

HEINRICH JOSEPH BAERMANN (1784–1847)

Adagio aus Klarinettenquintett Es-Dur, op. 23

Künstler


Schumann Quartett

   Erik Schumann (Violine)
   Ken Schumann (Violine)
   Liisa Randalu (Viola)
   Mark Schumann (Violoncello)

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich