14
Juli 2013
Sonntag · 11:00 Uhr

Schumann Quartett

Kammerkonzert

Schumann Quartett

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Streichquartett G-Dur, op. 77/1

Allegro moderato

Adagio

Menuetto (Presto) mit Trio

Finale: Presto

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett Es-Dur, D 87

Allegro ma non troppo 

Andante sostenuto 

Menuetto (Allegro) mit Trio

Presto

 

– Pause –

 

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)

Streichquartett f-Moll, op. 80

Allegro vivace assai

Allegro assai

Adagio

Finale: Allegro molto

 

Zugabe:

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Andante aus Streichquartett D-Dur, KV 575

Mitwirkende


Schumann Quartett
   Erik Schumann (Violine)
   Ken Schumann (Violine)
   Liisa Randalu (Viola)
   Mark Schumann (Violoncello)

Konzert in der Reihe »Referenzen«

»Die Zuhörer kommen buchstäblich aus der ganzen Welt, weil sie in ihrer Heimat genau das nicht finden, was die Schubertiade bietet.«

Deutschlandfunk Köln, Deutschland