02
September 2013
Montag · 16:00 Uhr

Sol Gabetta Violoncello
Igor Levit Klavier

Kammerkonzert

Sol Gabetta Violoncello
Igor Levit Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (17701827)

Sieben Variationen über »Bei Männern welche Liebe fühlen« Es-Dur aus Mozarts »Die Zauberflöte«

 

Sonate für Violoncello und Klavier A-Dur, op. 69

Allegro, ma non tanto

Scherzo: Allegro molto

Adagio cantabile

 

– Pause –

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 1 e-Moll, op. 38

Allegro non troppo

Allegretto quasi Menuetto

Allegro

 

FREDERIC CHOPIN (1810–1849)

AUGUSTE FRANCHOMME (1808–1884)

Grand duo concertant E-Dur

 

Zugaben:

ASTOR PIAZZOLLA (1921–1992)

Oblivion

ALBERTO GIANASTRA (1916–1983)

Pampanea Nr. 2, op. 21

Künstler

Violoncello
Klavier
»Wenn man auf dem Dorfplatz von Schwarzenberg beim Brunnen und den geschindelten Häusern des Bregenzerwaldes aus dem Auto steigt, weiß man, dass man daheim ist – bei der Schubertiade.«

Dresdner Neueste Nachrichten, Deutschland