25
Juni 2022
Samstag · 16:00 Uhr

Sophie Rennert Mezzosopran
Graham Johnson Klavier

Liederabend

Sophie Rennert Mezzosopran
Graham Johnson Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Vier Lieder, op. 96

Die Sterne (Leitner), D 939

Jägers Liebeslied (Schober), D 909

Wandrers Nachtlied II (Goethe), D 768

Fischerweise (Schlechta), D 881

 

Die Forelle (Schubart), op. 32 (D 550)

Nachtgesang (Kosegarten), D 314

Fünf Lieder, op. 5

nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe

  Rastlose Liebe, D 138

  Nähe des Geliebten, D 162

  Der Fischer, D 225

  Erster Verlust, D 226

  Der König in Thule, D 367

 

Der Jüngling an der Quelle (Salis-Seewis), D 300

Meeres Stille (Goethe), D 216

Auf der Bruck (Schulze), D 853

 

Pause

Zwei Lieder, op. 24

Gruppe aus dem Tartarus (Schiller), D 583

Schlaflied (Mayrhofer), D 527

 

Drei Lieder, op. 57

Der Schmetterling (F. v. Schlegel), D 633

Die Berge (F. v. Schlegel), D 634

An den Mond (Hölty), D 193

 

Des Fischers Liebesglück (Leitner), D 933

Die Taubenpost (Seidl), D 965A

Zwei Lieder, op. 60

  Greisengesang (Rückert), D 778

  Dithyrambe (Schiller), D 801

 

Wehmut (M. v. Collin), D 772

Die Mutter Erde (Stolberg), D 788

Karten

Preise I: 59 / 51 / 43 / 35 €

Saalplan

Karten bestellen

+43 5576 72091

+43 5576 72091

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Sophie Rennert
Pia Clodi
Mezzosopran
Graham Johnson
Malcolm Crowthers
Klavier

Dieses Konzert ist Teil der Gesamtaufführung aller Lied-Opusnummern, die Franz Schubert selbst für die Drucklegung zusammengestellt hat.

»'Unter allen musikalischen Festivals der Welt ist die Schubertiade Hohenems vielleicht das reinste und annährend vollkommenste.' Der Satz Bernard Levins gilt noch heute.«

Südwest Presse, Deutschland