25
August 2025
Montag · 20:00 Uhr

Sophie Rennert Mezzosopran
Ludwig Mittelhammer Bariton
Joseph Middleton Klavier

Liederabend

Sophie Rennert Mezzosopran
Ludwig Mittelhammer Bariton
Joseph Middleton Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

 

Der Handschuh (Schiller), op. 87

Der Hidalgo (Geibel), op. 30/3

Liebhabers Ständchen (Burns), op. 34

Der Schatzgräber (Eichendorff), op. 45/1

Die Kartenlegerin (Chamisso) op. 31/2

Märzveilchen (Chamisso), op. 40/1

Du bist wie einen Blume (Heine), op. 25/24

Tanzlied (Rückert), op. 78

Mädchen-Schwermut (Bernhard) op. 142/3

Dichters Genesung (Reinick), op. 36/5

Er und Sie (Kerner), op. 78

Aufträge (L'Egru), op. 77/5

Mein schöner Stern (Rückert), op. 101/4

Nachtlied (Goethe), op. 96/1 oder op. 108

Sehnsucht (Geibel), op. 51/1

Entflieh´ mit mir und sei mein Weib (Heine), op. 64/3

Unterm Fenster (Burns), op. 34

Die tausend Grüße, die wir dir senden (Rückert), op. 101/7

 

 

- Pause -

 

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Lied der Delphine (Schütz), D 857/1

Die Knabenzeit (Hölty),D 400

An die Entfernte (Goethe), D 765

Der Winterabend (Leitner),D 938

Auf der Bruck (Schulze), D 853

Alinde (Rochlitz), D 904

Sehnsucht (Seidl), D 879

An die untergehende Sonne (Kosegarten), D 457

Im Abendrot (Lappe), D 799

Sehnsucht (Schiller), D 636

Nachtstück (Mayrhofer), D 672

Der Tod und das Mädchen (Claudius), D 531

Karten

Preise I: 59.00 / 51.00 / 43.00 / 35.00 €

Saalplan

Karten bestellen

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Sophie Rennert
© Pia Clodi
Mezzosopran
Ludwig Mittelhammer
© Gregor Hohenberg
Joseph Middleton
© Richard Cannon
»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland