28
August 2003
Donnerstag · 16:00 Uhr

Stephan Genz Bariton
Eric Schneider Klavier

Liederabend

Stephan Genz Bariton
Eric Schneider Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

»An die ferne Geliebte« op. 98

Liederkreis nach Gedichten von Alois Jeitteles

Auf dem Hügel sitz ich spähend

Wo die Berge so blau

Leichte Segler in den Höhen

Diese Wolken in den Höhen

Es kehret der Maien

Nimm sie hin denn, diese Lieder

 

Adelaide (Matthisson), op. 46

An die Geliebte (Stoll), WoO 140

Klage (Hölty), WoO 113

Neue Liebe, neues Leben (Goethe), op. 75/2

Wonne der Wehmut (Goethe), op. 83/1

Flohlied aus »Faust« (Goethe), op. 75/3

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Lieder nach Gedichten von Friedrich von Schiller

Sehnsucht, D 636

Der Pilgrim, D 794

An Emma, D 113

Hoffnung, D 637

Die Bürgschaft, D 246

 

Zugaben:

Sehnsucht (Goethe), D 123

Rastlose Liebe (Goethe), D 138

Mitwirkende

Bariton
Klavier
»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich