21
Juni 1980
Samstag · 20:00 Uhr

Thomas Moser · Heiner Hopfner · Paul Wolfrum · Robert Holl · Michael Buchrainer · Oskar Fink · Dietmar Hartmann · Emil Horvath · Lothar Lins

Palasthof
Hohenems
Liederabend

Thomas Moser · Heiner Hopfner · Paul Wolfrum · Robert Holl · Michael Buchrainer · Oskar Fink · Dietmar Hartmann · Emil Horvath · Lothar Lins

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Zur Namensfeier meines Vaters (Schubert), D 80 (Terzett mit Gitarre)

Frühlingsgesang (Schober), D 740 (Quartett mit Gitarre)

Flucht (Lappe), D 825B (Quartett)

 

Fünf Duette für Singstimmen oder Hörner

Mailied (Hölty), D 199

Mailied (Hölty), D 202

Der Morgenstern (Körner), D 203

Jägerlied (Körner), D 204

Lützows wilde Jagd (Körner), D 205

 

Gesang der Geister über den Wassern (Goethe), D 538 (Quartett)

 

– Pause –

 

Das Dörfchen (Bürger), D 598 (Quartett mit Gitarre)

Ewige Liebe (Schulze), D 825A (Quartett)

Die Nacht (Krummacher?), D 983C (Quartett)

Grab und Mond (Seidl), D 893 (Quartett)

Ruhe, schönstes Glück der Erde (unbekannt), D 657 (Quartett)

Wehmut (Hüttenbrenner), D 825 (Quartett)

Nachtgesang im Walde (Seidl), D 913 (Quartett mit vier Hörnern)

Künstler

»Bei diesem Festival trifft sich, was in der Welt des Gesangs Rang und Namen hat.«

Neue Zürcher Zeitung, Schweiz