27
August 2005
Samstag · 20:00 Uhr

Thomas Quasthoff Bariton
Graham Johnson Klavier

Liederabend

Thomas Quasthoff Bariton
Graham Johnson Klavier

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

 

Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert

Liebst du um Schönheit

Blicke mir nicht in die Lieder

Ich atmet' einen linden Duft

Um Mitternacht

Ich bin der Welt abhanden gekommen

 

»Lieder eines fahrenden Gesellen«

Liederzyklus nach eigenen Gedichten

Wenn mein Schatz Hochzeit macht

Ging heut morgen übers Feld

Ich hab' ein glühend Messer

Die zwei blauen Augen von meinem Schatz

 

– Pause –

 

Lieder nach Gedichten aus »Des Knaben Wunderhorn«

Der Schildwache Nachtlied

Rheinlegendchen

Des Antonius von Padua Fischpredigt

Revelge

Der Tambourg'sell

Urlicht

 

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

»Kindertotenlieder«

nach Gedichten von Friedrich Rückert

Nun will die Sonn’ so hell aufgehn

Nun seh ich wohl, warum so dunkle Flammen

Wenn dein Mütterlein

Oft denk ich, sie sind nur ausgegangen

In diesem Wetter, in diesem Braus

 

Zugaben:

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Der Tod und das Mädchen (Claudius), D 531

An die Musik (Schober), D 547

Künstler

»The annual Schubertiade is like a particularly fine Sauvignon Blanc: it is the dry white wine of music festivals, delicate and prestigious.«

The Daily Telegraph, Großbritannien