21
Juni 2007
Donnerstag · 16:00 Uhr

Till Fellner Klavier

Klavierabend

Till Fellner Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Sonate G-Dur, op. 31/1

 

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)

15 zweistimmige Inventionen, BWV 772-786

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Kreisleriana, op. 16

Künstler

Klavier
»Nirgends ist die Zahl der bedeutenden Schubert-Interpreten so groß wie an der Schubertiade. Jahr für Jahr und quer durch alle Generationen von Künstlern.«

Musik & Theater, Schweiz