03
September 2005
Samstag · 20:00 Uhr

Till Fellner Klavier
Wiener Kammerphilharmonie
Claudius Traunfellner Leitung

Orchesterkonzert

Till Fellner Klavier
Wiener Kammerphilharmonie
Claudius Traunfellner Leitung

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Serenade Nr. 1 D-Dur, op. 11

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll, op. 37

 

Zugabe:

FRANZ LISZT (1811–1886)

»Au Lac de Wallenstadt«

   aus »Années de pèlerinage«

»'Unter allen musikalischen Festivals der Welt ist die Schubertiade Hohenems vielleicht das reinste und annährend vollkommenste.' Der Satz Bernard Levins gilt noch heute.«

Südwest Presse, Deutschland