02
September 1999
Donnerstag · 20:00 Uhr

Tokyo String Quartet

Kammerkonzert

Tokyo String Quartet

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett D-Dur, op. 18/3

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Streichquartett a-Moll, op. 41/1

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett d-Moll, D 810 »Der Tod und das Mädchen«

 

Zugabe:

ANTON WEBERN (1883–1945)

Langsamer Satz für Streichquartett

Künstler


Tokyo String Quartet

   Mikhail Kopelman (Violine)
   Kikuei Ikeda (Violine)
   Kazuhide Isomura (Viola)
   Clive Greensmith (Violoncello)

»Die Zuhörer kommen buchstäblich aus der ganzen Welt, weil sie in ihrer Heimat genau das nicht finden, was die Schubertiade bietet.«

Deutschlandfunk Köln, Deutschland