16
Juni 1990
Samstag · 20:00 Uhr

Trio Fontenay

Rittersaal im Palast
Hohenems
Kammerkonzert

Trio Fontenay

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Klaviertrio G-Dur, op. 1/2

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertrio Es-Dur, D 897 »Notturno«

Klaviertrio B-Dur, D 898

 

Zugaben:

ANTONIN DVORAK (1841–1904)

Andante moderato aus Klaviertrio e-Moll, op. 90 »Dumky-Trio«

FRANZ SCHUBERT

Andante con moto aus Klaviertrio Es-Dur, D 929

Mitwirkende


Trio Fontenay

   Wolf Harden (Klavier)
   Michael Mücke (Violine)
   Niklas Schmidt (Violoncello)

»Während der Festivalwochen wird die Schubertiade zum Mekka des Liedgesangs und der Kammermusik. Die größten und immer wieder auch neue Namen lesen sich wie ein „Who is Who“ des internationalen Musikgeschehens.«

MDR Kultur, Deutschland