23
Juni 2004
Mittwoch · 20:00 Uhr

Trio Jean Paul

Kammerkonzert

Trio Jean Paul

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Klaviertrio fis-Moll, Hob XV:26

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Klaviertrio Es-Dur, op. 70/2

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Klaviertrio H-Dur, op. 8 (1. Fassung)

 

Zugabe:

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

2. Satz aus Klaviertrio g-Moll, op. 110

Mitwirkende


Trio Jean Paul

   Ulf Schneider (Violine)
   Martin Löhr (Violoncello)
   Eckart Heiligers (Klavier)

»Die Schubertiade Hohenems und Schwarzenberg zieht seit Jahrzehnten das liedaffine Publikum aus ganz Europa an, und daran hat sich nichts geändert, mag man die Gattung Lied auch immer wieder totsagen.«

St. Galler Tagblatt, Schweiz