11
September 2011
Sonntag · 11:00 Uhr

Trio Wanderer
Christophe Gaugué Viola
Axel Bouchaux Kontrabaß

Kammerkonzert

Trio Wanderer
Christophe Gaugué Viola
Axel Bouchaux Kontrabaß

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertrio B-Dur, D 898

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

Mitwirkende


Trio Wanderer

   Jean-Marc Phillips-Varjabédian (Violine)
   Raphaël Pidoux (Violoncello)
   Vincent Coq (Klavier)

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich