27
Juni 1990
Mittwoch · 16:00 Uhr

Uwe Heilmann Tenor
Geoffrey Parsons Klavier

Rittersaal im Palast
Hohenems
Liederabend

Uwe Heilmann Tenor
Geoffrey Parsons Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Heidenröslein (Goethe), D 257

An den Mond (Goethe), D 259

Wiegenlied (unbekannt), D 498

Liebhaber in allen Gestalten (Goethe), D 558

Die Liebe hat gelogen (Platen), D 751

Wehmut (M. v. Collin), D 772

Im Abendrot (Lappe), D 799

Nacht und Träume (M. v. Collin), D 827

Im Frühling (Schulze), D 882

Ständchen (Rellstab), D 957/4

 

– Pause –

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Liederkreis op. 39

nach Gedichten von

Joseph von Eichendorff

In der Fremde

Intermezzo

Waldesgespräch

Die Stille

Mondnacht

Schöne Fremde

Auf einer Burg

In der Fremde

Wehmuth

Zwielicht

Im Walde

Frühlingsnacht

 

Zugaben:

FRANZ SCHUBERT

An Silvia (Shakespeare), D 891

Der Musensohn (Goethe), D 764

Künstler

»The Schubertiade can easily become the passion of a lifetime, not to say mildly addictive.«

The Daily Telegraph, Großbritannien