12
Juni 2005
Sonntag · 20:00 Uhr

Viktoria Mullova Violine
Katia Labèque Klavier

Kammerkonzert

Viktoria Mullova Violine
Katia Labèque Klavier

IGOR STRAWINSKI (1882–1971)

Suite Italienne aus »Pulcinella«

 

CLARA SCHUMANN (1819–1896)

Romanze Des-Dur, op. 22/1

 

DAVE MARIC (*1970)

»Falling to the sky«

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Fantasie C-Dur, D 934

 

MAURICE RAVEL (1875–1937)

Sonate für Violine und Klavier G-Dur

 

Zugaben:

BELA BARTOK (1881–1945)

Hungarian Tune

BORIS GLASUNOW

Grand Adagio

Künstler

»Längst ist die Schubertiade zu einem Mekka für Kammermusik geworden. Die Mixtur aus herrlicher Musik auf höchstem Niveau […] und den gewaltigen Bergen rundum - das alles macht den Musikfreund sicher: Er wird wiederkommen.«

Die Presse, Österreich