09
September 2007
Sonntag · 20:00 Uhr

Vogler Quartett

Kammerkonzert

Vogler Quartett

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett F-Dur, op. 59/1

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett G-Dur, D 877

 

Zugabe:

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)

Fuge E-Dur aus »Das Wohltemperierte Klavier«

bearbeitet für Streichquartett von Wolfgang Amadeus Mozart

Mitwirkende


Vogler Quartett

   Tim Vogler (Violine)
   Frank Reinecke (Violine)
   Stefan Fehland (Viola)
   Stephan Forck (Violoncello)

»Si Bayreuth est La Mecque des wagnériens et Pesaro celle des rossinistes, Schwarzenberg est celle des schubertiens.«

La Libre, Belgien