27
August 2008
Mittwoch · 16:00 Uhr

Werner Güra Tenor
Carsten Süß Tenor
Florian Boesch Bariton
Wilhelm Schwinghammer Baß
Wolfram Rieger Klavier

Liederabend

Werner Güra Tenor
Carsten Süß Tenor
Florian Boesch Bariton
Wilhelm Schwinghammer Baß
Wolfram Rieger Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Mehrstimmige Gesänge

 

Trinklied (Schäffer), D 75

Die Advokaten (Engelhart), D 37

Naturgenuß (Matthisson), D 422

Gesang der Geister über den Wassern (Goethe), D 538

La pastorella al prato (Goldoni), D 513

Das Dörfchen (Bürger), D 598

Die Nachtigall (Unger), D 724

 

– Pause –

 

Im Gegenwärtigen Vergangenes (Goethe), D 710

Frühlingsgesang (Schober), D 740

Geist der Liebe (Matthison), D 747

Die Nacht (Krummacher), D 983c

Gondelfahrer (Mayrhofer), D 809

Wehmut (Hüttenbrenner), D 825/1

Widerspruch (Seidl), D 865

 

Zugabe:

Zur guten Nacht (Rochlitz), D 903

»Der einzige Kult, der bei der Schubertiade mit Bedacht betrieben wird, ist der Kult der höchsten musikalischen Qualität.«

Südwest Presse, Deutschland