26
Juni 1982
Samstag · 21:30 Uhr

Wiener Kammermusikensemble
Anton Fietz Violine

Palasthof
Hohenems
Serenade

Wiener Kammermusikensemble
Anton Fietz Violine

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Ouvertüre c-Moll, D 8

Fünf Menuette mit sechs Trios, D 89

Menuett D-Dur, D 86

Ouvertüre »im italienischen Stile« D-Dur, D 590 (bearb. für Streichsextett von Albert Stadler)

Fünf Deutsche Tänze mit sieben Trios, D 89

Rondo für Violine und Streicher A-Dur, D 438

Mitwirkende


Wiener Kammermusikensemble

   Anton Fietz (Violine)
   Wilhelm Hübner (Violine)
   Helmut Wels (Viola)
   Fritz Dolezal (Violoncello)
   Alois Posch (Kontrabass)

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland