04
September 2010
Samstag · 11:00 Uhr

Wiener Klaviertrio

Kammerkonzert

Wiener Klaviertrio

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Klaviertrio Es-Dur, Hob XV:30

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Klaviertrio g-Moll, op. 110

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertrio B-Dur, D 898

 

Zugabe:

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)

Andante con moto tranquilo aus Klaviertrio d-Moll, op. 49

Künstler


Wiener Klaviertrio

   Wolfgang Redik (Violine)
   Matthias Gredler (Violoncello)
   Stefan Mendl (Klavier)

»Die Zuhörer kommen buchstäblich aus der ganzen Welt, weil sie in ihrer Heimat genau das nicht finden, was die Schubertiade bietet.«

Deutschlandfunk Köln, Deutschland