31
Oktober 2007
Mittwoch · 20:00 Uhr

Wiener Klaviertrio

Kammerkonzert

Wiener Klaviertrio

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Klaviertrio c-Moll, op. 1/3

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Notturno Es-Dur, D 897

Klaviertrio B-Dur, D 898

 

Zugabe:

BEDRICH SMETANA (1824–1884)

Allegro ma non agitato aus Klaviertrio g-Moll, op. 15

Künstler


Wiener Klaviertrio

   Wolfgang Redik (Violine)
   Matthias Gredler (Violoncello)
   Stefan Mendl (Klavier)

»Der Markus-Sittikus-Saal in Hohenems ist ein kleines Schmuckstück geworden.«

Neue Zürcher Zeitung, Schweiz