31
August 2006
Donnerstag · 16:00 Uhr

Wiener Klaviertrio

Kammerkonzert

Wiener Klaviertrio

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertrio B-Dur, D 898

Notturno Es-Dur, D 897

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Klaviertrio d-Moll, op. 63

 

Zugabe:

ROBERT SCHUMANN

2. Satz aus Klaviertrio g-Moll, op. 110

Künstler


Wiener Klaviertrio

   Wolfgang Redik (Violine)
   Matthias Gredler (Violoncello)
   Stefan Mendl (Klavier)

»Bei der Schubertiade in Schwarzenberg, dem wohl berühmtesten Lied-Festival der Welt, gehen Kult und Kunst eine beglückende Verbindung ein.«

Südwest Presse, Deutschland