23
Juni 2001
Samstag · 11:00 Uhr

Wiener Klaviertrio
Johannes Flieder Viola

Kammerkonzert

Wiener Klaviertrio
Johannes Flieder Viola

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Klaviertrio H-Dur, op. 8 (Urfassung)

Klavierquartett g-Moll, op. 25

Mitwirkende


Wiener Klaviertrio

   Wolfgang Redik (Violine)
   Christian Poltera (Violoncello)
   Stefan Mendl (Klavier)

»Nirgends ist die Zahl der bedeutenden Schubert-Interpreten so groß wie an der Schubertiade. Jahr für Jahr und quer durch alle Generationen von Künstlern.«

Musik & Theater, Schweiz