27
Juni 2004
Sonntag · 11:00 Uhr

Wiener Klaviertrio
Ursula Plaichinger Viola
Herbert Mayr Kontrabaß

Kammerkonzert

Wiener Klaviertrio
Ursula Plaichinger Viola
Herbert Mayr Kontrabaß

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertrio B-Dur, D 28 »Sonate«

 

ANTONIN DVORAK (1841–1904)

Klaviertrio f-Moll, op. 65

 

FRANZ SCHUBERT

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

 

Zugabe:

Andantino aus Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

Künstler


Wiener Klaviertrio

   Wolfgang Redik (Violine)
   Matthias Gredler (Violoncello)
   Stefan Mendl (Klavier)

»Wer einmal da war, kommt wieder. Das gilt für große Künstler und für das Publikum.«

crescendo, Deutschland