19
Juni 1998
Freitag · 20:00 Uhr

Wiener Streichsextett

Konservatoriumssaal
Feldkirch
Kammerkonzert

Wiener Streichsextett

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Streichquintett B-Dur, KV 174

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquintett C-Dur, D 956

Mitwirkende


Wiener Streichsextett

   Erich Höbarth (Violine)
   Peter Matzka (Violine)
   Thomas Riebl (Viola)
   Siegfried Führlinger (Viola)
   Rudolf Leopold (Violoncello)
   Susanne Ehn (Violoncello)

»So viel Kultur auf engstem Raum wie in Hohenems findet man selten. Und so viel Schubert erst recht nicht.«

Preußische Allgemeine Zeitung, Deutschland