22
Mai 2004
Samstag · 16:00 Uhr

Wiener Virtuosen

Kammerkonzert

Wiener Virtuosen

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Serenade G-Dur, KV 525 »Eine kleine Nachtmusik«

Divertimento D-Dur, KV 251 »Nannerl-Septett«

Divertimento B-Dur, KV 287 »2. Lodronische Nachtmusik«

 

Zugabe:

Allegro molto aus Divertimento B-Dur, KV 287

Künstler


Wiener Virtuosen

   Volkhard Steude (Violine)
   Jun Keller (Violine)
   Elmar Landerer (Viola)
   Wolfgang Härtel (Violoncello)
   Josef Niederhammer (Kontrabaß)
   Martin Gabriel (Oboe)
   Wolfgang Vladar (Horn)
   Raffael Stöffelmayr (Horn)

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland