21
Mai 2000
Sonntag · 11:00 Uhr

Wiener Virtuosen

Kammerkonzert

Wiener Virtuosen

FRANZ VON SUPPE (1819–1895)

Ouvertüre zum Singspiel »Franz Schubert«

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Nr. 1-5 aus »Elf Mödlinger Tänze«

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Acht Ecossaisen, D 735

 

JOHANN STRAUß (Vater) (1804–1849)

Beliebte Annen-Polka, op. 137

Seufzer-Galopp, op. 9

 

FRANZ VON SUPPE

Ouvertüre zur Operette »Die schöne Galathée«

 

JOHANN STRAUß (Sohn) (1825–1899)

Frühlingsstimmen (Walzer)

Tik-Tak (Polka schnell)

Liebes-Lieder (Walzer)

Annen-Polka

Perpetuum mobile

Schatz-Walzer

Csárdás aus »Die Fledermaus«

Künstler


Wiener Virtuosen

   Rainer Küchl (Violine)
   Erich Schagerl (Violine)
   Tibor Kovacs (Violine)
   Tobias Lea (Viola)
   Franz Bartolomey (Violoncello)
   Josef Niederhammer (Kontrabaß)
   Dieter Flury (Flöte)
   Martin Gabriel (Oboe)
   Ernst Ottensamer (Klarinette)
   Stepan Turnovsky (Fagott)
   Wolfgang Vladar (Horn)
   Volker Altmann (Horn)

»Wer einmal da war, kommt wieder. Das gilt für große Künstler und für das Publikum.«

crescendo, Deutschland