31
August 2003
Sonntag · 16:00 Uhr

Wiener Virtuosen
Ernst Ottensamer Klarinette

Kammerkonzert

Wiener Virtuosen
Ernst Ottensamer Klarinette

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622

 

JOHANN STRAUß (Sohn) (1825–1899)

Ouvertüre zu »Der Zigeunerbaron«

Stadt und Land

 

JOSEF STRAUß (1827–1870)

Dorfschwalben aus Österreich

Im Fluge

Brennende Liebe

Delirien

 

JOHANN STRAUß (Sohn)

Leichtes Blut

Ouvertüre zu »Die Fledermaus«

 

Zugaben:

JOHANN STRAUß (Vater) (1804–1849)

Seufzer op. 9

Tritsch-Tratsch-Polka

Künstler


Wiener Virtuosen

   Volkhard Steude (Violine)
   Jun Keller (Violine)
   Tibor Kovacs (Violine)
   Elmar Landerer (Viola)
   Franz Bartolomey (Violoncello)
   Josef Niederhammer (Kontrabaß)
   Dieter Flury (Flöte)
   Martin Gabriel (Oboe)
   Ernst Ottensamer (Klarinette)
   Stepan Turnovsky (Fagott)
   Wolfgang Koblitz (Fagott)
   Wolfgang Vladar (Horn)
   Thomas Jöbstl (Horn)

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich