18
Juni 1985
Dienstag · 20:00 Uhr

»Winterreise und Todestrieb«

Rittersaal im Palast
Hohenems
Eröffnungsabend

»Winterreise und Todestrieb«

Univ.-Prof. Dr. Erwin Ringel spricht über »Winterreise und Todestrieb«

 

Robert Holl und Konrad Richter interpretieren Lieder aus Schuberts »Winterreise«

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Lieder aus »Winterreise«, D 911 (Müller)

Die Wetterfahne

Im Dorfe

Einsamkeit

Die Post

Rückblick

Wasserflut

Erstarrung

Mut

Gute Nacht

Der greise Kopf

Der Lindenbaum

Das Wirtshaus

Die Nebensonnen

Der Wegweiser

Der Leiermann

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich