16
Mai 2010
Sonntag · 11:00 Uhr

Yaara Tal & Andreas Groethuysen

Klavierabend

Yaara Tal & Andreas Groethuysen

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Allegro a-Moll, D 947 »Lebensstürme«

Vier Polonaisen, D 599

Acht Variationen über ein Thema aus Hérolds Oper »Marie« C-Dur, D 908

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll, op. 15

in der Fassung des Komponisten für Klavier zu vier Händen

 

Zugabe:

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)

Sonatina »Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit« aus dem »Actus tragicus«

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich