© Alois Metzler
31
August 2024
Samstag · 16:00 Uhr

Yaara Tal & Andreas Groethuysen Klavier
Niklas Liepe Violine
Raphaela Gromes Violoncello

Kammerkonzert

Yaara Tal & Andreas Groethuysen Klavier
Niklas Liepe Violine
Raphaela Gromes Violoncello

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sonate C-Dur für Klavier zu vier Händen, D 812 »Grand Duo«

Allegro moderato

Andante

Scherzo (Allegro vivace) mit Trio

Allegro vivace

 

Pause

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Symphonie Nr. 5 c-Moll, op. 67 »Schicksalssymphonie«

Allegro con brio

Andante con moto

Allegro

Allegro

Bearbeitung für Klavier zu vier Händen, Violine und Violoncello von Carl Burchard

Karten

Preise II: 69.00 / 59.00 / 49.00 / 39.00 €

Saalplan

Karten bestellen

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Yaara Tal & Andreas Groethuysen
© Gustav Eckart
Niklas Liepe
© Kaupo Kikkas
Violine
Raphaela Gromes
© Georg Thum / wildundleise
Violoncello
»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland