* ein- oder mehrmals im Rahmen der Schubertiade aufgeführt
(a) auszugsweise im Rahmen der Schubertiade aufgeführt
– bisher nicht im Rahmen der Schubertiade aufgeführt

 

Mehrstimmige Gesänge mit Orchester

* Wer ist groß (Unbekannt). Baß-Solo, Chor (TTBB) und Orchester. 1814 (D 110)
* Namensfeier (Unbekannt). Soli (STB), Chor (STB) und Orchester. 1815 (D 294)
* Kantate zu Ehren von Josef Spendou (Hoheisel). Soli (SSTB), Chor (SATB) und Orchester. 1816 (D 472)
* Lied (Brüder, schrecklich brennt die Träne) (Unbekannt). Sopran und kleines Orchester. 1817 (D 535)
* Am Geburtstage des Kaisers (Deinhardstein). Soli (SATB), Chor (SATB) und Orchester. 1822 (D 748)

Mehrstimmige Gesänge mit Begleitung verschiedener Instrumente

* Zur Namensfeier meines Vaters (Schubert). Terzett (TTB) mit Gitarre. 1813 (D 80)
* Gesang der Geister über den Wassern (Goethe). TTTTBBBB und Streicher (2Va, 2Vc, Kb). 1820 – 1821 (D 714)
* Nachtgesang im Walde (Seidl). Quartett (TTBB) mit vier Hörnern. 1827 (D 913)

Mehrstimmige Gesänge für gemischte Stimmen

* Viel tausend Sterne prangen (Eberhard). Quartett (SATB) mit Klavier. 1812 (?) (D 642)
* Nun laßt uns den Leib begraben (»Begräbnislied«) (Klopstock). Chor (SATB) mit Klavier. 1815 (D 168)
* Jesus Christus unser Heiland, der den Tod überwand (Klopstock). Chor (SATB) mit Klavier. 1815 (D 168 A)
* Hymne an den Unendlichen (Schiller). Quartett (SATB) mit Klavier. 1815 (D 232)
* Das Abendrot (Kosegarten). Terzett (SSB) mit Klavier. 1815 (D 236)
* Licht und Liebe (M. v. Collin). Duett (ST) mit Klavier. 1816 (?) (D 352)
* An die Sonne (Uz). Quartett (SATB) mit Klavier. 1816 (D 439)
* Chor der Engel aus »Faust« (Goethe). Chor (SATB). 1816 (D 440)
* Die Geselligkeit (Unger). Quartett (SATB) mit Klavier. 1818 (D 609)
* Singübungen für zwei Stimmen und bezifferten Baß. 1818 (D 619)
* Das Grab (Salis-Seewis). Quartett (SATB). 1819 (D 643 A)
* Kantate zum Geburtstag des Sängers Johann Michael Vogl (Stadler). Terzett (STB) mit Klavier. 1819 (D 666)
* Des Tages Weihe (Unbekannt). Quartett (SATB) mit Klavier. 1822 (D 763)
* Gebet (Fouqué). Quartett (SATB) mit Klavier. 1824 (D 815)
* Der Tanz (Schnitzer?). Quartett (SATB) mit Klavier. 1828 (D 826)
* Mignon und der Harfner (Goethe). Duett (ST) mit Klavier. 1826 (D 877/1)
* Der Hochzeitsbraten (Schober). Terzett (STB) mit Klavier. 1827 (D 930)
* Kantate für Irene Kiesewetter (Unbekannt). Quartett (TTBB) und Chor (SATB) mit Klavier vierhändig. 1827 (D 936)
* Mirjams Siegesgesang (Grillparzer). Kantate für Sopran-Solo und Chor (SATB) mit Klavier. 1828 (D 942)
* Der 92. Psalm (Hebräisch). Bariton-Solo, Quartett (SATB) und Chor (SATB). 1828 (D 953)
* Glaube, Hoffnung und Liebe (Reil). Quartett (TTBB) und Chor (SATB) mit Klavier. 1828 (D 954)
* Gott im Ungewitter (Uz). Quartett (SATB) mit Klavier. (?) (D 985)
* Gott der Weltschöpfer (Uz). Quartett (SATB) mit Klavier. (?) (D 986)

Mehrstimmige Gesänge für gleiche Stimmen mit Klavierbegleitung

* Die Advokaten (Engelhart), Komisches Terzett (TTB). 1812 (D 37)
* Trinklied (Schäffer). Baßsolo und Chor (TTBB). 1813 (D 75)
* Klage um Ali Bey (Claudius). Terzett (TTB). 1815 (D 140)
* Trinklied (Castelli). Tenorsolo und Chor (TTB). 1815 (D 148)
* Trinklied vor der Schlacht (Körner). Zwei einstimmige Chöre. 1815 (D 169)
– Schwertlied (Körner). Einzelstimme und einstimmiger Chor. 1815 (D 170)
* Trinklied (Zettler). Einzelstimme und einstimmiger Chor. 1815 (D 183)
* An die Freude (Schiller). Einzelstimme und einstimmiger Chor. 1815 (D 189)
* Trinklied (Unbekannt). Quartett (TTBB). 1815 (D 267)
* Bergknappenlied (Unbekannt). Quartett (TTBB). 1815 (D 268)
* Das Leben (Wannovius). Terzett (TBB oder SSA). 1815 (D 269)
* Punschlied (Vier Elemente, innig gesellt) (Schiller) . Terzett (TTB). 1815 (D 277)
– Das Grab (Salis-Seewis). Ein- oder mehrstimmiger Chor. 1815 (D 330)
* Das Grab (Salis-Seewis). Chor (TTBB). 1816 (D 377)
* Beitrag zur fünzigjährigen Jubelfeier des Herrn von Salieri (Schubert). Nr.1: Quartett (TTBB), Nr. 2: Tenorsolo mit Klavier, Nr. 3: Kanon zu drei Stimmen. 1816 (D 407) (Nr. 1 auch als Terzett mit Klavier (TTB))
* Naturgenuß (Matthisson). Quartett (TTBB). 1822 (?) (D 422)
* Das große Halleluja (Klopstock). Terzett oder Chor. 1816 (D 442)
– Schlachtlied (Klopstock). Terzett oder Chor. 1816 (D 443)
* La pastorella al prato (Goldoni). Quartett (TTBB). 1817 (?) (D 513)
– Jagdlied (Werner). Einstimmiger Chor. 1817 (D 521)
* Das Grab (Salis-Seewis). Einstimmiger Männerchor. 1817 (D 569)
* Das Dörfchen (Bürger). Quartett (TTBB). 1817 (D 598)
* Der 23. Psalm (Mendelssohn). Quartett (SSAA). 1820 (D 706)
* Im Gegenwärtigen Vergangenes (Goethe). Quartett (TTBB). 1821 (?) (D 710)
* Die Nachtigall (Unger). Quartett (TTBB). 1821 (D 724)
* Frühlingsgesang (Schober). Quartett (TTBB). 1822 (D 740)
* Geist der Liebe (Matthisson). Quartett (TTBB). 1822 (D 747)
* Gott in der Natur (E. v. Kleist). Quartett (SSAA). 1822 (D 757)
* Gondelfahrer (Mayrhofer). Quartett (TTBB). 1824 (D 809)
* Lied eines Kriegers (Unbekannt). Baßsolo und einstimmiger Männerchor. 1824 (D 822)
* Bootgesang (Scott). Quartett (TTBB). 1825 (D 835)
* Coronach (Scott). Chor (SSA). 1825 (D 836)
* Widerspruch (Seidl). Chor (TTBB). 1828 (?) (D 865)
* Mondenschein (Schober). Quintett (TTBBB). 1826 (D 875)
* Nachthelle (Seidl). Tenorsolo und Quartett (TTBB). 1826 (D 892)
* Zur guten Nacht (Rochlitz). Baritonsolo und Chor (TTBB). 1827 (D 903)
* Ständchen (Grillparzer). Altsolo u. Chor (SSAA o. TTBB). 1827 (D 920)

Mehrstimmige Gesänge für gleiche Stimmen ohne Begleitung

* Totengräberlied (Hölty). Terzett (TTB). 1813 (?) (D 38)
– Verschwunden sind die Schmerzen (Unbekannt). Kanon für drei Stimmen (TTB). 1813 (D 88)
* Mailied (Grüner wird die Au) (Hölty). Terzett (TTB). 1815 (?) (D 129)
* Der Schnee zerrinnt (Hölty). Kanon für drei Stimmen. 1815 (?) (D 130)
– Lacrimoso son io (Unbekannt). Kanon für drei Stimmen. 1815 (?) (D 131)
* Bardengesang (Ossian). Terzett (TTB). 1816 (?) (D 147)
* Mailied (Grüner wird die Au) (Hölty). Duett für Singstimmen oder Hörner. 1815 (D 199)
* Mailied (Der Schnee zerrinnt) (Hölty). Duett für Singstimmen oder Hörner. 1815 (D 202)
* Der Morgenstern (Körner). Duett für Singstimmen oder Hörner. 1815 (D 203)
* Jägerlied (Körner). Duett für Singstimmen oder Hörner. 1815 (D 204)
* Lützows wilde Jagd (Körner). Duett für Singstimmen oder Hörner. 1815 (D 205)
– Trinklied im Winter (Hölty). Terzett (TTB). 1815 (?) (D 242)
* Frühlingslied (Hölty). Terzett (TTB). 1815 (?) (D 243)
* Willkommen, lieber schöner Mai (Hölty). Kanon in zwei Teilen für drei Stimmen. 1815 (?) (D 244)
* Punschlied. Im Norden zu singen (Schiller). Zwei Singstimmen. 1815 (D 253)
* Der Entfernten (Salis-Seewis). Quartett (TTBB). ca. 1816 (D 331)
* Die Einsiedelei (Salis-Seewis). Quartett (TTBB). ca. 1816 (D 337)
* An den Frühling (Schiller). Quartett (TTBB). ca. 1816 (D 338)
– Trinklied (Unbekannt). Einzelstimme und Chor (TTBB) (Fragment: Klavierstimme verloren) 1816. (D 356)
* Goldner Schein (Matthisson). Kanon für drei Stimmen. 1816 (D 357)
– Fischerlied (Salis-Seewis). Quartett (TTBB). 1816 o.1817 (?) (D 364)
* Andenken (Matthisson). Terzett (TTB). 1816 (D 423)
* Erinnerungen (Matthisson). Terzett (TTB). 1816 (D 424)
* Trinklied im Mai (Hölty). Terzett (TTB). 1816 (D 427)
* Widerhall (Matthisson). Terzett (TTB). 1816 (D 428)
– Der Geistertanz (Matthisson). Quintett (TTBBB). 1816 (D 494)
* Gesang der Geister über den Wassern (Goethe). Quartett (TTBB). 1817 (D 538)
* Lied im Freien (Salis-Seewis). Quartett (TTBB). 1817 (D 572)
* Leise, leise laßt uns singen (Unbekannt). Quartett (TTBB). ca. 1819 (D 635)
* Sehnsucht (Goethe). Quintett (TTBBB). 1819 (D 656)
* Ruhe, schönstes Glück der Erde (Unbekannt). Quartett (TTBB). 1819 (D 657)
– Frühlingsgesang (Schober). Quartett (TTBB). 1822 (?) (D 709)
* Jünglingswonne (Matthisson). Quartett (TTBB). 1823 (?) (D 983)
* Liebe (Schiller). Quartett (TTBB). 1823 (?) (D 983 A)
* Zum Rundetanz (Salis-Seewis). Quartett (TTBB). 1823 (?) (D 983 B)
* Die Nacht (Krummacher). Quartett (TTBB). 1823 (?) (D 983 C)
* Wehmut (Hüttenbrenner). Quartett (TTBB). 1826 (?) (D 825)
* Ewige Liebe (Schulze). Quartett (TTBB). 1826 (D 825 A)
* Flucht (Lappe). Quartett (TTBB). 1825 (?) (D 825 B)
* Trinklied aus dem 16. Jahrhundert. Quartett (TTBB). 1825 (D 847)
* Nachtmusik (Seckendorf). Quartett (TTBB). 1825 (D 848)
* Grab und Mond (Seidl). Quartett (TTBB). 1826 (D 893)
* Wein und Liebe (Haug). Quartett (TTBB). 1827 (D 901)
* Schlachtlied (Klopstock). Doppelchor (TTBB, TTBB). 1827 (D 912)
* Frühlingslied (Pollak). Quartett (TTBB). 1827 (D 914)
* Das stille Lied (Seegemund). Quartett (TTBB). 1827 (D 916)
* Der Wintertag (Unbekannt). Quartett (TTBB). nach 1820 (D 984)
– Liebe säuseln die Blätter (Hölty). Kanon für drei Stimmen (?) (D 988)

»Der einzige Kult, der bei der Schubertiade mit Bedacht betrieben wird, ist der Kult der höchsten musikalischen Qualität.«

Südwest Presse, Deutschland