Bregenzerwald, Blick auf Schwarzenberg  © Popp & Hackner / VT
© Popp & Hackner / VT
Bregenzerwald, Blick auf Schwarzenberg
Feldkirch  © Petra Rainer / VT
© Petra Rainer / VT
Feldkirch
Golmer See und Zimba  © Oberhauser Photography / VT
© Oberhauser Photography / VT
Golmer See und Zimba
Bregenz  © Oberhauser Photography / VT
© Oberhauser Photography / VT
Bregenz
Sonnenuntergang am Bodensee  © Vorarlberg Tourismus
© Vorarlberg Tourismus
Sonnenuntergang am Bodensee
Blick über das Rheintal  © Oberhauser Photography / VT
© Oberhauser Photography / VT
Blick über das Rheintal

In der Vierländerregion Bodensee, wo Österreich, Deutschland, die Schweizund das Fürstentum Liechtenstein einen lebendigen Kulturraum bilden, liegt Vorarlberg. In Österreichs westlichstem Bundesland erfreut das Miteinander von Kultur, Natur und qualitätsvollen Angeboten.

»Die ganze Natur ist eine Melodie, in der eine tiefe Harmonie verborgen ist.« Mit diesen Worten von Johann Wolfgang von Goethe lädt Vorarlberg seine Besucher ein, die Poesie der Natur und der sorgsam gestalteten Kulturlandschaft auf sich wirken zu lassen. Wenn der Sonnenuntergang den Bodensee golden zeichnet, beim Ausblick von einem der Gipfel, bei staunenden Betrachtungen der zeitgenössischen Architektur, beim Genießen erstklassiger Menüs in stimmigem Ambiente. Mit Sinn für Qualität und Nachhaltigkeit schaffen Vorarlbergs Gastgeber eine Urlaubswelt, die Räume für Entdeckungen öffnet und die Seele erfreut.

Mehr Informationen unter www.vorarlberg.travel

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland