Alle Veranstaltungen im Jahr 1989

Juni 1989

17. Juni 1989
· 21:00 Uhr
21:00 Uhr
Orchesterkonzert
Stadtsaal
18. Juni 1989
· 20:30 Uhr
20:30 Uhr
Liederabend
Rittersaal im Palast
19. Juni 1989
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Kammerkonzert
Rittersaal im Palast
19. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Rittersaal im Palast
20. Juni 1989
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Kammerkonzert
Rittersaal im Palast
20. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Rittersaal im Palast
21. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Stadtsaal
22. Juni 1989
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Kammerkonzert
Rittersaal im Palast
22. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Stadtsaal
23. Juni 1989
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Liedermatinee
Rittersaal im Palast
23. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Stadtsaal
24. Juni 1989
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Kammerkonzert
Konservatoriumssaal
24. Juni 1989
· 17:00 Uhr
17:00 Uhr
Kammerkonzert
Konservatoriumssaal
24. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Orchesterkonzert
Stadtsaal
25. Juni 1989
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Klaviermatinee
Rittersaal im Palast
25. Juni 1989
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Orchesterkonzert
Stadtsaal
25. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Kammerkonzert
Konservatoriumssaal
26. Juni 1989
· 16:00 Uhr
16:00 Uhr
Liederabend
Konservatoriumssaal
26. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Kammerkonzert
Konservatoriumssaal
27. Juni 1989
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Klaviermatinee
Rittersaal im Palast
27. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Stadtsaal
28. Juni 1989
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Kammerkonzert
Rittersaal im Palast
28. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Stadtsaal
29. Juni 1989
· 17:00 Uhr
17:00 Uhr
Liederabend
Rittersaal im Palast
29. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Orchesterkonzert
Konservatoriumssaal
30. Juni 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Klavierabend
Rittersaal im Palast

Juli 1989

01. Juli 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Konservatoriumssaal
02. Juli 1989
· 11:00 Uhr
11:00 Uhr
Liedermatinee
Rittersaal im Palast
02. Juli 1989
· 20:00 Uhr
20:00 Uhr
Liederabend
Rittersaal im Palast
»Un festival différent, à découvrir. Pour Schubert, et l‘àtmosphère.«

La Libre Belgique, Belgien