Willkommen

auf der Website der Schubertiade GmbH. Informieren Sie sich über unser Festival, das aktuelle Konzert-Programm und unsere Museen in Hohenems

Schwarzenberg

Die Schubertiade Schwarzenberg 2022 findet vom 18. bis 26. Juni und vom 20. bis 28. August im Angelika-Kauffmann-Saal statt.

Hohenems

Die nächste Schubertiade Hohenems findet vom 14. bis 17. Juli 2022 im Markus-Sittikus-Saal statt.

Markus-Sittikus-Saal

Künstler und Kritiker zählen den Markus-Sittikus-Saal in Hohenems zu den besten Kammermusiksälen der Welt.

Schubertiade-Gutscheine

Verschenken Sie unvergessliche Musikerlebnisse bei der Schubertiade Schwarzenberg und Hohenems

Aktuelle Meldungen

Aaron Pilsan
© Marie Staggat
17. Juli 2022 | 11:00 Uhr
Schubertiade Hohenems 2022: Besetzungs- und Programmänderung

Khatia und Gvantsa Buniatishvili mussten ihren Schubertiade-Auftritt aufgrund einer familiären Notsituation leider absagen. Aaron Pilsan spielt an ihrer Stelle Werke von Schubert, Haydn und Beethoven.

mehr

Schubertiade-Programm 2023 veröffentlicht

Das Jahresprogramm der Schubertiade 2023 ist online. Kartenbestellungen sind derzeit in schriftlicher Form (Brief, Fax, E-Mail) oder über unsere Website möglich.

mehr

Ausstellungen und Gastronomie während der Schubertiade Schwarzenberg

Informationen zu Ausstellungen und Gastronomie in Schwarzenberg während der Schubertiade 2022 finden Sie in der Ausstellungsbroschüre (PDF).

mehr

Besetzungsänderungen 2022

Bitte beachten Sie diese Besetzungsänderung im Vergleich zu unserem gedruckten Jahresprospekt 2022.

mehr

Franz Schubert (Lithografie von J. Kriehuber)
Öffnungszeiten der Museen 2022

Die Museen der Schubertiade sind 2022 während der Konzertperioden in Hohenems und Schwarzenberg geöffnet.

mehr

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden über das Programm und die Museen der Schubertiade, internationale Hörfunk-Übertragungen unserer Konzerte sowie CD-Neuerscheinungen aus dem Markus-Sittikus-Saal.

Aus unserem Programm 2022

Anne Sofie von Otter
Anne Sofie von Otter © unbezeichnet
22. August 2022 | 16:00 Uhr
Apollon Musagète Quartett
Apollon Musagète Quartett © Marco Borggreve
02. Oktober 2022 | 11:00 Uhr
Andrè Schuen
Andrè Schuen © Guido Werner
26. August 2022 | 16:00 Uhr
Armida Quartett
Armida Quartett © Felix Broede
04. Oktober 2022 | 20:00 Uhr
Georg Zeppenfeld
Georg Zeppenfeld © Matthias Creutziger
02. Oktober 2022 | 20:00 Uhr
Rundfunk-Übertragungen von Schubertiade-Konzerten
05. Juli 2022 | 19:30 Uhr
Ö1 (Österreich)

Quatuor Modigliani

07. Juli 2022 | 19:30 Uhr
Ö1 (Österreich)

Brenda Rae · Sophie Rennert · Mauro Peter · David Steffens · Helmut Deutsch

09. Juli 2022 | 18:05 Uhr
BR klassik (Deutschland)

Brenda Rae · Sophie Rennert · Mauro Peter · David Steffens · Helmut Deutsch

Alle Sendetermine anzeigen

Schubertiade-Programm 2023

PDF herunterladen:  Programm-Prospekt  |  Kartenbestellschein

Titelblatt von Schuberts Liederheft op. 14 (»Suleika I«, »Geheimes«)
© Archiv der Schubertiade
Schuberts Ordnung eigener Lieder

2022 kommen bei der Schubertiade in Schwarzenberg und Hohenems alle von Franz Schubert selbst für die Veröffentlichung zusammengestellten Lied-Opusnummern zur Aufführung.

mehr

Werden Sie Mitglied der Freunde und Förderer der Schubertiade

Als Förderer unterstützen Sie die Arbeit der Schubertiade, bleiben auf dem Laufenden über das Festival und profitieren von einem Karten-Vorkaufsrecht.

mehr

Kostenloser Programmversand

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne ein kostenloses Info-Paket mit den aktuellen Programm- und Museums-Prospekten zu. Füllen Sie einfach unser Bestellformular aus.

mehr

Veranstaltungsarchiv

Blättern Sie sich durch alle Details der Besetzungen und Konzertprogramme seit der ersten Schubertiade 1976

mehr

»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland