15
June 2005
Wednesday · 08:00 pm

Alfred Brendel Piano

Piano recital

Alfred Brendel Piano

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Nine variations on a menuet by Jean Pierre Duport in D, KV 573

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Kreisleriana, op. 16

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Six Moments musicaux, D 780

 

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Sonata in C, Hob XVI/48

 

Encore:

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)

Choral arrangement by Ferruccio Busoni

Artists

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Austria