23
June 2017
Friday · 04:00 pm

Anja Harteros Soprano
Wolfram Rieger Piano

Lieder recital

Anja Harteros Soprano
Wolfram Rieger Piano

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Fischerweise (Schlechta), D 881

Die Forelle (Schubart), D 550

Schwanengesang (Senn), D 744

An die Laute (Rochlitz), D 905

Im Haine (Bruchmann), D 738

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Venetianisches Lied I (Moore), op. 25/17

Venetianisches Lied II (Moore), op. 25/18

Ich wandelte unter den Bäumen (Heine), op. 24/3

Stille Tränen (Kerner), op. 35/10

Was will die einsame Träne (Heine), op. 25/21

Der Hidalgo (Geibel), op. 30/3

 

– Intermission –

 

ALBAN BERG (1885–1935)

Sieben frühe Lieder

Nacht (Hauptmann)

Schilflied (Lenau)

Die Nachtigall (Storm)

Traumgekrönt (Rilke)

Im Zimmer (Schlaf)

Liebesode (Hartleben)

Sommertage (Hohenberg)

 

RICHARD STRAUSS (1864–1949)

Allerseelen (Gilm), op. 10/8

Meinem Kinde (Falke), op. 37/3

Waldseligkeit (Dehmel), op. 49/1

Seitdem dein Aug' in meines schaute (Schack), op. 17/1

Cäcilie (Hart), op. 27/2

 

Encores:

RICHARD STRAUSS

Zueignung (Gilm), op. 10/1

ROBERT SCHUMANN

Du bist wie eine Blume (Heine), op. 25/24

Artists

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Austria